Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Updates - Impressum

Der Schulmeister Claus Duus

Unter den Holtenauer Schulmeistern scheint Claus Duus (*1797; †1867) — auch Klaus oder Claas — , der von 1826 bis zu seinem Tode an der Holtenauer Schule unterrichtete, derjenige mit den vielseitigsten Interessen gewesen zu sein. Er schrieb nicht nur eine in der damaligen Zeit oft erwähnte Abhandlung über die Halbinsel Sundewitt, sondern auch mehrere Artikel in der damals erscheinenden Allgemeinen Schulzeitung, über Riesenbetten und ihren Inhalt und war in mehreren Vereinen — u. a. wohl auch in Holtenau — engagiert. Der Lehrer Duus war in den 1840er Jahren auch Mitglied im Sonderburger Vereins zur Abschaffung der Kinderbettelei und zur Unterstützung verwahrloster Kinder.

Lexikon Duus Abb.: Eintrag über den Schulmeister Claus Duus.1

Siehe auch:

© Bert Morio 2016 - Zuletzt geändert: 29-12-2016 22:12


  1. Eduard Christian Scharlau Alberti: Lexikon der schleswig-holstein-lauenburgischen und eutinischen Schriftsteller von 1829 bis Mitte 1866, Erste Abtheilung. A-L, Kiel 1867. S. 177.