Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Updates - Impressum

Bauernstelle Erichsen

Die Bauernstelle befand sich westlich der Immelmannstraße und das Haus Immelmannstraße Nr. 13 war das Anwesen von Bauer Erichsen. Garten und Geflügelhof reichten bis hinüber zur Boelkestraße.

Peter Erichsen wurde "Peter Maler" genannt, er malte nach seinem Geschmack, den wenig andere mochten.1

Siehe auch:

© Bert Morio 2016.


  1. Heinrich, Gisela: Holtenau in Bildern, 2002, S. 31.