Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Updates - Impressum

Kapitän Donner

Während der Schleswig-Holsteinischen Erhebung war Kapitän Johann Otto Donner (*1808 +1873), der im März des Jahres 1848 in die schleswig-holsteinische Marine eingetreten war, zuerst Kommandant des Schoners "Elbe", dann ab Winter 1848/49 an der Seeoffiziersschule in Holtenau tätig. Im Februar 1849 übernahm er für kurze Zeit den Oberbefehl über die schleswig-holsteinische Marine.

Kapitän Donner Abb.: Kapitän Donner.

Viele Aktionen der schleswig-holsteinischen Marine wurden auch von Holtenau aus durchgeführt, denn zum einen hatte der Eiderkanal eine strategische Bedeutung und zum anderen stand hier mit den Kaianlagen und dem Kanalpackhaus, das zeitweise als Kaserne, Munitionsdepot und Lazarett diente, auch die nötige Infrastruktur zur Verfügung.

Siehe auch:

© Bert Morio 2016.