Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Updates - Impressum

Das Café Köpke

Das Café befand sich in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg bis zur Inflationszeit in der Kanalstraße Nr. 15. Auf dem Hof gab es noch einen der wenigen nicht trocken gefallenen Brunnen, der nach dem Zweiten Weltkrieg das Trinkwasser lieferte als die Wasserleitungen zerstört waren. Das Lokal wurde von Frau Grammershof (geb. Köpke) geführt.

Cafe Köpke Abb.: Das Café Köpke. Links im Hintergrund sieht man die Bebauung der Jaegerallee.

Siehe auch:

© Bert Morio 2016.