Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Updates - Impressum

Das Fernheizwerk

Das zur Versorgung des sich seit 1959 im Bau befindlichen Fliegerviertels gedachte Heizkraftwerk wurde in den Jahren 1961/62 am Endes des Bräutigamweges errichtet. Das man hinter den Planungen zurück blieb, mußten die bereits im Winter 1961/62 fertiggestellten Wohnblöcke im Dittmarweg und auch die ersten fertigen Blocks des Bräutigamweges mit einer dort aufgestellten Dampflokomotive beheizt werden. Das Kraftwerk wurde 30 Jahre lang von einer Tochterfirma der Frank Heimbau betreiben und ging dann in den Besitz der Stadtwerke über.


© Bert Morio 2016.