Holtenauer Geschichte

Home - Index - News - Updates - Impressum

Kanalfischer

Da der Kaiser-Wilhelm-Kanal durchaus ein fischreiches Gewässer war, ließen sich hier auch viele Fischer nieder. Der letzte verbliebene Holtenauer Fischer hat seinen Landungsteg gegenüber dem Haus Kanalstraße Nr. 44. An diesem Steg machten vor dem Zweiten Weltkrieg auch Schiffe aus dem Alten Land fest, um von hier aus Obst zu verkaufen.

Fischerboote auf dem KWK Abb.: Fischerboote auf dem Kaiser-Wilhelm-Kanal im Jahr 1909. Bei dem Gebäude links könnte es sich um den Gasthof Zur Friedrichs­schleuse handeln. In diesem Fall wären hinten rechts bereits die Schleusen zu erkennen.

Siehe auch:

© Bert Morio 2016.